Global

Panalpina erhält Zuschlag von KCA DEUTAG

03.09.2009

Auf der Basis einer starken und erfolgreichen Partnerschaft hat Panalpina von KCA DEUTAG den Zuschlag für weitere Aufträge in den Schlüsselregionen Angola, Gabon, Libyen, Aserbaidschan und Kasachstan für den Zeitraum der nächsten drei Jahre erhalten.

Mit diesem Entscheid – Weiterführung von bestehenden sowie Hinzugewinn von neuen Aufträgen - festigt Panalpina seine Geschäftsbeziehung zu KCA DEUTAG bedeutend. KCA DEUTAG will die jetzige, auf messbarer Leistung beruhende Beziehung zu Panalpina weiterentwickeln.

«KCA DEUTAG will mit einem professionellen Partner zusammenarbeiten und die erneuerte Partnerschaft auf Glaubwürdigkeit, Fähigkeit und Kompetenz ausrichten. Diese Vision kombiniert mit einem starken Fokus auf Effizienz wird bedeutende Verbesserungen mit sich bringen. Als professioneller Spediteur wird Panalpina in der Lage sein, für KCA DEUTAG globale Door-to-Door-Dienstleistungen zu erbringen», sagt Frank Goerke, Leiter Material und Transporte bei KCA DEUTAG.

KCA DEUTAG

KCA DEUTAG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Abbot Group Ltd und eine der grössten weltweit tätigen Öl- und gasförderunternehmen ausserhalb des amerikanischen Kontinents sowie einer der grössten Betreiber von Förderplattformen in der Nordsee. Das Unternehmen betreibt ausserdem eine Flotte von mobilen Offshore-Bohreinheiten. KCA DEUTAG beschäftigt über 8000 Mitarbeitende und ist weltweit in über 20 Ländern tätig.

Über Panalpina

Die Panalpina Gruppe ist eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen. Das Unternehmen kombiniert seine Kernprodukte Luftfracht, Seefracht und Logistik zu global integrierten, massgeschneiderten End-to-End-Lösungen. Mit fundierten Branchenkenntnissen und kundenspezifischen IT-Systemen kann Panalpina selbst auf die anspruchsvollsten Bedürfnisse ihrer Kunden und deren Lieferketten eingehen. Die Panalpina Gruppe betreibt ein weltweites Netzwerk mit rund 500 eigenen Geschäftsstellen in mehr als 70 Ländern und arbeitet in weiteren 90 Ländern mit Partnern zusammen. Panalpina beschäftigt weltweit mehr als 16 000 Mitarbeitende, die einen umfassenden Service nach höchsten Qualitätsstandards liefern – überall und jederzeit.