MENU

Panalpina ernennt neuen Head of Human Resources

May 25, 2007

Der globale Transport- und Logistikkonzern Panalpina hat Alastair Robertson zum neuen Head of Human Resources (HR) ernannt. Robertson tritt sein Amt per 1. September 2007 an und wird direkt CEO Monika Ribar unterstellt.

Der in der Nähe von Oxford aufgewachsene gebürtige Schotte Alastair Robertson (46) verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Human Resources, Organisations- und Führungsentwicklung sowie Aus- und Weiterbildung. Er ist auch bestens mit einem internationalen Umfeld vertraut.

Zu Panalpina stösst er nach über zehn Jahren beim schwedischen Verpackungskonzern Tetra Pak, für den er in mehreren leitenden HR-Positionen tätig war und Erfahrungen in Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika und den USA sammelte. In seiner letzten Funktion war er vom Sitz in der Schweiz aus für globale Bereiche verantwortlich.

CEO Monika Ribar zeigte sich hoch erfreut, dass sie einen ausgewiesenen HR-Spezialisten für Panalpina gewinnen konnte. „Die Logistikbranche ist ein ausgesprochenes People’s Business, weshalb die Qualifikationen und Leistungen der Mitarbeitenden für den Unternehmenserfolg von eminenter Bedeutung sind. Dies gilt insbesondere für das Asset-light-Geschäftsmodell von Panalpina, bei dem nicht der physische Güterumschlag, sondern die Organisation ganzer Logistikketten und die Servicequalität im Vordergrund stehen.“ Die Konzernleiterin betrachtet Human Resources als entscheidenden Faktor für die zukünftige Entwicklung der Gruppe. Zudem sei Panalpina als globales Unternehmen in vielen Kulturkreisen tätig, weshalb die Stelle mit einer Persönlichkeit mit breiter internationaler Erfahrung besetzt worden sei.

About Panalpina

The Panalpina Group is one of the world's leading providers of supply chain solutions. The company combines its core products of Air Freight, Ocean Freight, and Logistics to deliver globally integrated, tailor-made end-to-end solutions. Drawing on in-depth industry know-how and customized IT systems, Panalpina manages the needs of its customers' supply chains, no matter how demanding they might be. Energy Solutions is a specialized service for the energy and capital projects sector. The Panalpina Group operates a global network with some 500 offices in more than 75 countries, and it works with partner companies in a further 90 countries. Panalpina employs 15,000 people worldwide who deliver a comprehensive service to the highest quality standards – wherever and whenever.