MENU

Panalpina erhält Zuschlag von KCA DEUTAG

Auf der Basis einer starken und erfolgreichen Partnerschaft hat Panalpina von KCA DEUTAG den Zuschlag für weitere Aufträge in den Schlüsselregionen Angola, Gabon, Libyen, Aserbaidschan und Kasachstan für den Zeitraum der nächsten drei Jahre erhalten.

Mit diesem Entscheid – Weiterführung von bestehenden sowie Hinzugewinn von neuen Aufträgen - festigt Panalpina seine Geschäftsbeziehung zu KCA DEUTAG bedeutend. KCA DEUTAG will die jetzige, auf messbarer Leistung beruhende Beziehung zu Panalpina weiterentwickeln.

«KCA DEUTAG will mit einem professionellen Partner zusammenarbeiten und die erneuerte Partnerschaft auf Glaubwürdigkeit, Fähigkeit und Kompetenz ausrichten. Diese Vision kombiniert mit einem starken Fokus auf Effizienz wird bedeutende Verbesserungen mit sich bringen. Als professioneller Spediteur wird Panalpina in der Lage sein, für KCA DEUTAG globale Door-to-Door-Dienstleistungen zu erbringen», sagt Frank Goerke, Leiter Material und Transporte bei KCA DEUTAG.

KCA DEUTAG

KCA DEUTAG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Abbot Group Ltd und eine der grössten weltweit tätigen Öl- und gasförderunternehmen ausserhalb des amerikanischen Kontinents sowie einer der grössten Betreiber von Förderplattformen in der Nordsee. Das Unternehmen betreibt ausserdem eine Flotte von mobilen Offshore-Bohreinheiten. KCA DEUTAG beschäftigt über 8000 Mitarbeitende und ist weltweit in über 20 Ländern tätig.

About Panalpina

The Panalpina Group is one of the world's leading providers of supply chain solutions. The company combines its core products of Air Freight, Ocean Freight, and Logistics to deliver globally integrated, tailor-made end-to-end solutions. Drawing on in-depth industry know-how and customized IT systems, Panalpina manages the needs of its customers' supply chains, no matter how demanding they might be. Energy Solutions is a specialized service for the energy and capital projects sector. The Panalpina Group operates a global network with some 500 offices in more than 75 countries, and it works with partner companies in a further 90 countries. Panalpina employs 15,000 people worldwide who deliver a comprehensive service to the highest quality standards – wherever and whenever.