MENU

Panalpina lanciert zwei neue Seefrachtdienste

Feb 18, 2010

Panalpina bietet ihren Seefrachtkunden zwei neue Sammelgutdienste (LCL = less than container load) an. Mit der Schaffung nahtloser Verbindungen zwischen Belgien und den USA sowie zwischen China und Polen kommt das Unternehmen dem wachsenden Bedarf nach verbesserten Diensten aus einer Hand entgegen.

„Im Gegensatz zur insgesamt rückläufigen Marktentwicklung im Transportsektor ist die Nachfrage nach in Netzwerken eingebundenen LCL-Seefrachtdiensten seit 2009 laufend gestiegen“, erklärt Peter Herling, bei Panalpina Global Head of Product & Procurement Ocean LCL. Er erklärt dies mit dem grossen Interesse der Kunden nach sicheren und nahtlosen Haus-zu-Haus-Diensten. „Nicht zuletzt aufgrund der Wirtschaftskrise haben sich die Bestellzyklen und die Anzahl Sendungen pro Bestellung geändert, sodass der Belad eines ganzen Containers für einen Kunden in vielen Fällen nicht gerechtfertigt ist“, ergänzt Peter Herling. Umso mehr zähle für die Kunden, dass ihre als Sammelsendungen transportierten Waren von wenigen in der Transportkette involvierten Parteien umgeschlagen werden, seien es Lkw-, Umschlags- und Lagereiunternehmen oder Schifffahrtslinien. „Pantainer Express Line - ein Tochterunternehmen von Panalpina - ist als Non Vessel Operating Common Carrier (NVOCC) einer der grössten Anbieter von durchgehenden LCL-Diensten, die im globalen Panalpina-Seefrachtnetzwerk eingebettet sind. Das Unternehmen ist daher für viele Kunden der natürliche Ansprechpartner für Seefrachtdienste aus einer Hand“, betont Peter Herling.

Wöchentlich von Antwerpen nach Houston…

Der neu eingeführte Service von Antwerpen nach Houston ergänzt die LCL-Angebotspalette zwischen Kontinentaleuropa und dem Golf von Mexiko. Er bietet wöchentlich garantierte Abfahrten mit Panalpinas langjährigem Seefrachtpartner NYK Line an. Die Laufzeit von Hafen zu Hafen beträgt 18 Tage. Sendungen aus den Benelux-Staaten, Frankreich und der Schweiz werden im Hub in Antwerpen konsolidiert. Im Süden der USA bedient Panalpina neben Houston die Destinationen Dallas, El Paso, Laredo, McAllen, New Orleans und Tulsa. „Das neue Angebot ist insbesondere für Kunden aus dem Öl- und Gassegment von grossem Interesse, es dient aber auch als ideale Verbindung für weitergehende Lieferungen nach Mexiko“, führt Ragnar Dalen aus, bei Panalpina für Product and Procurement Ocean LCL, North America zuständig.

…und von Ningbo/China nach Wroclaw/Polen

Ebenfalls mit NYK Line kooperiert Panalpina im Rahmen des zweiten neu eingeführten Dienstes, der mit garantierten Abfahrten das an der chinesischen Ostküste gelegene Ningbo mit Wroclaw im Südwesten Polens verbindet. Die Reisezeit beträgt alles in allem 26 Tage. Mit der neuen Verbindung stärkt Panalpina ihr LCL-Angebot zwischen Zentralchina und Polen, das bereits einen Service zwischen Shanghai und Wroclaw enthält. Eine zusätzliche Erweiterung des Angebots wird derzeit geprüft, da Panalpina in Polen von einem beträchtlichen Wachstum speziell in der Hi-Tech-Branche ausgeht.

About Panalpina

The Panalpina Group is one of the world's leading providers of supply chain solutions. The company combines its core products of Air Freight, Ocean Freight, and Logistics to deliver globally integrated, tailor-made end-to-end solutions. Drawing on in-depth industry know-how and customized IT systems, Panalpina manages the needs of its customers' supply chains, no matter how demanding they might be. Energy Solutions is a specialized service for the energy and capital projects sector. The Panalpina Group operates a global network with some 500 offices in more than 75 countries, and it works with partner companies in a further 90 countries. Panalpina employs 15,000 people worldwide who deliver a comprehensive service to the highest quality standards – wherever and whenever.