MENU

Panalpina LA erweitert SCM-Infrastruktur

Mar 9, 2010

Mit dem Bezug einer neuen Anlage Anfang März hat Panalpina Los Angeles ihre Logistikfläche um über 50% erweitert. Gleichzeitig baut das Unternehmen sein Angebotsportfolio im Bereich Supply Chain Management (SCM) aus.

„Der Ausbau der Logistikfläche um weitere 42’000 m2 entspricht unserer kunden- und marktorientierten Strategie“, erklärt Lucas Kuehner, Managing Director Panalpina USA. „Unsere Kunden lagern die nicht zum Kerngeschäft gehörenden Aktivitäten aus und werden daher von unserem umfangreicheren SCM-Angebot im sehr wichtigen südkalifornischen Markt profitieren“, ergänzt er. „Wir benötigen ausreichende Kapazitäten für kürzlich akquirierte neue sowie zusätzliche Geschäfte bestehender Kunden aus der Hi-Tech- und der Modebranche. Deshalb haben wir uns zur Anmietung zusätzlicher Logistikfläche entschlossen, die wir mit mobiler Lagerhaltungstechnologie ausgestattet haben“, führt Lucas Kuehner aus.

Damit stärkt Panalpina, die seit über fünfzig Jahren in Los Angeles ansässig ist, die Marktposition in Südkalifornien als Anbieter komplexer Lösungen beim Supply Chain Management sowie als wichtiges Transitdrehkreuz. Insgesamt verfügt die Firma in Los Angeles nun über 10'000 m2 Lagerfläche, 27 Lkw-Rampen und ein modernes Hochregal-Lager. Im Weiteren besticht die gemietete Anlage durch modernste Mittel zur Bestandeskontrolle, einen speziellen Bereich für hochwertige Produkte sowie ein rund um die Uhr betriebenes Kamera-Überwachungssystem.

Material- und Lagerbewirtschaftung

Neben den Kernaufgaben im Bereich von Speditions- und Lagereidienstleistungen offeriert Panalpina Los Angeles im neuen Zentrum ein umfassendes Logistikangebot, unter anderem Lagerbewirtschaftung, Produkte-Etikettierung und Verpackungsdienste. Ferner bietet das Unternehmen seinen Kunden integrierte Logistikservices an. Die Angebotspalette beinhaltet individualisierte Produkteverarbeitung und -ausrüstung, Qualitätskontrolle, Just-in-time- und Just-in-sequence-Distribution, massgeschneiderte Material- und Lieferantenbewirtschaftung (etwa die kontinuierliche Anpassung der Lagerbestände), das Zusammenführen mehrerer Sendungen zu einer Lieferung (merge-in-transit) und die Optimierung der Bewegungen einer Sendung innerhalb des Lagers (cross-docking). Alle Dienstleistungen werden durch intelligente Lagersoftware ermöglicht, einem von Panalpina entwickelten webbasierten und mit modernster Scanner-Technologie ausgerüsteten Warehouse-Management-System.

About Panalpina

The Panalpina Group is one of the world's leading providers of supply chain solutions. The company combines its core products of Air Freight, Ocean Freight, and Logistics to deliver globally integrated, tailor-made end-to-end solutions. Drawing on in-depth industry know-how and customized IT systems, Panalpina manages the needs of its customers' supply chains, no matter how demanding they might be. Energy Solutions is a specialized service for the energy and capital projects sector. The Panalpina Group operates a global network with some 500 offices in more than 75 countries, and it works with partner companies in a further 90 countries. Panalpina employs 15,000 people worldwide who deliver a comprehensive service to the highest quality standards – wherever and whenever.