Global

PanQuote

Panalpina offers forwarding services along with logistics support and supply chain management. Please note that Panalpina does not handle transportation of personal effects, nor household goods for any private individual.

If you have a regular contact person at Panalpina, please enter the name in the form so that your request will be forwarded accordingly.

We will respond to your request within 24 hours. At times, however, it is necessary for us to obtain further details from our overseas colleagues and it may take us a little longer.

2011

  • Dec 20, 2011

    Panalpina baut in China ihre Logistikaktivitäten aus

    Panalpina, eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen, hat in der chinesischen Stadt Tianjin ein neues Logistikzentrum eröffnet. Damit macht das Unternehmen in China einen wichtigen Schritt nach vorne beim Ausbau ihres weltweiten Angebots von Value-Added Logistics Services (VAS). Das Tianjin Logistikzentrum verstärkt auch die strategische Partnerschaft zwischen Panalpina und der Bosch Automotive Diesel Systems Co., Ltd.

  • Dec 9, 2011

    Panalpina rückt Entscheidungsträger näher an die Kunden

    Die Panalpina Gruppe führt drei regional verantwortliche CEOs ein. Wesentliche Aufgabe der regionalen CEOs (RCEOs) für Europa/Naher Osten, Asien Pazifik und die Amerikas ist die Implementierung der jüngst verabschiedeten Unternehmensstrategie 2014. Marco Gadola, Chief Financial Officer, wird der RCEO von Asien Pazifik. Volker Böhringer, Area Manager Central Europe, wird der RCEO von Europa/Naher Osten. Nach einem RCEO für die Amerikas und einem neuen CFO wir zurzeit noch gesucht. Die Änderungen werden im Verlauf des ersten Halbjahres 2012 wirksam.

  • Dec 5, 2011

    Seefracht: Panalpina eröffnet zwei neue, direkte Sammelcontainerdienste von Asien nach Polen

    Panalpina, eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen, bietet ihren Seefrachtkunden über die eigene Pantainer Express Line zwei neue, direkte Sammelcontainerdienste (Less than Container Load, LCL) an. Die neuen, wöchentlich garantierten Verbindungen führen von Keelung (Taiwan) und Busan (Südkorea) nach Breslau in Polen. Mit den neuen Verbindungen verringern sich die Laufzeiten um zwei Tage. Gleichzeitig reduzieren sich die CO2-Emissionen um bis zu 6.9%.

  • Nov 3, 2011

    Panalpinas Fokus auf profitables Wachstum resultiert in starken Quartalszahlen

    Die Panalpina Gruppe hat starke Resultate für das dritte Quartal 2011 veröffentlicht. Währungsbereinigt nahm der Bruttogewinn im Vergleich zum Vorjahr um 11% zu, unterstützt von organischem Wachstum in allen Regionen und Segmenten. Die Volumina in der Seefracht übertrafen das Marktwachstum und gewannen in der Luftfracht an Boden. Die Kursentwicklung des Schweizer Franken wirkte sich weiterhin negativ auf die Ergebnisse der Gruppe aus.

  • Oct 21, 2011

    Luftfracht: Panalpina ist Cargo 2000 «Phase 1» zertifiziert

    Panalpina ist neu für die Phase 1 von Cargo 2000 zertifiziert. Cargo 2000 ist eine in drei Phasen unterteilte Brancheninitiative, die ein Qualitätsmanagementsystem für die weltweite Luftfrachtindustrie einführt. Phase 1 befasst sich mit Airport-to-Airport- und Phase 2 mit Door-to-Door-Sendungen. Die Zertifizierung der Phase 2 ist für 2013 vorgesehen. Sie soll im Rahmen der Umsetzung eines strategischen IT-Projekts bei Panalpina erfolgen.

  • Oct 12, 2011

    Anhaltendes Wachstum in Indien: Panalpina eröffnet eine Geschäftsstelle in Ludhiana

    Panalpina wächst weiter stark in Indien. Zwei Wochen nach der Eröffnung einer Geschäftsstelle in Jaipur, Rajasthan, hat das Unternehmen heute eine weitere Geschäftsstelle in Ludhiana, Punjab, eröffnet.

  • Oct 3, 2011

    Die gezielte Analyse von Lieferketten wird immer wichtiger

    Capgemini Consulting, die Penn State University, Heidrick & Struggles sowie Panalpina, eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen, haben heute die Resultate der „16th Annual Third-Party Logistics (3PL) Study“ bekanntgegeben. 3PL (Third-Party Logistics Provider) ist die internationale Bezeichnung für firmenexterne Logistikdienstleister. Die Studie untersucht dementsprechend den globalen Markt für diese Dienstleistungen. Sie zeigt, dass schon 51% der 3PL Beratungsdienstleistungen zur Optimierung von Lieferketten anbieten. Hingegen nehmen nur 11% der Unternehmen solche Dienstleistungen in Anspruch. Die komplette Studie sowie die gemeinsame Medienmitteilung mit den wichtigsten Resultaten kann auf www.3plstudy.com heruntergeladen werden.

  • Sep 29, 2011

    Panalpina eröffnet eine Geschäftsstelle im indischen Jaipur

    Panalpina treibt die Expansion in Nordindien mit der Eröffnung einer Geschäftsstelle in Jaipur (Rajasthan) voran. Im Bundesstaat Rajasthan, vorab in der Sonderwirtschaftszone Jaipur, sind viele, auch potenzielle, Kunden von Panalpina angesiedelt.

  • Sep 23, 2011

    Seefracht: Panalpina erleichtert mit drei neuen Sammelcontainerdiensten innerhalb Asiens den Zugang zum Singapur-Hub

    Panalpina, eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen, bietet ihren Seefrachtkunden über die eigene Pantainer Express Line drei neue, direkte Sammelcontainerdienste (Less than Container Load, LCL) an. Die neuen, wöchentlich garantierten Verbindungen führen von Haiphong (Vietnam), Phnom Penh (Kambodscha) und Cebu (Philippinen) jeweils zum zentralen asiatischen Hub in Singapur. Sie gehören zu Panalpinas Wachstumstrategie für den asiatischen Raum.

  • Sep 15, 2011

    Panalpina als treibende Innovationskraft in der Luftfrachtbranche mit Boeing 747-8-Frachtflugzeugen der jüngsten Generation

    Panalpina und Atlas Air haben soeben einen neuen, mehrjährigen Vertrag über Frachtflugzeuge, Besatzung, Wartung und Versicherung (ACMI-Vertrag) für zwei mit modernster Technologie ausgestattete Maschinen vom Typ Boeing 747-8F abgeschlossen. Die Flugzeuge werden in der ersten Hälfte 2012 den Dienst aufnehmen und im in Eigenregie geführten Luftfrachtnetz von Panalpina eingesetzt, um zwei Boeing 747-400F zu ersetzen. Im Vergleich mit der 747-400F bietet das neuste Frachtflugzeug der Branche 16% zusätzlichen Laderaum und dürfte dennoch mit den niedrigsten CO2-Emissionen seiner Klasse punkten. Mit diesem neuen Flugzeug ist Panalpina für branchenspezifische Anforderungen bestens gewappnet und kann die steigende Nachfrage nach grossen Frachtraumkapazitäten, vor allem seitens der Gesundheits-, High-Tech-, Automobil- sowie Öl- und Gasbranche optimal abdecken.

  • Aug 30, 2011

    Neues innerasiatisches Angebot von Panalpina

    Bisher gab es im Wesentlichen nur zwei Transportmöglichkeiten zwischen China und Südost-Asien: die teure Luftfracht oder der langsame Seeweg. Neu bietet Panalpina eine weitere Möglichkeit: den innerasiatischen Strassentransport. Er verbindet China – einschliesslich der westlichen Landesteile – mit Vietnam, Laos, Thailand, Malaysia sowie Singapur und umfasst auch Zusatzleistungen wie die Zollabwicklung durch Fachpersonal vor Ort oder die intensive Sicherheitsüberwachung.

  • Aug 17, 2011

    Seefracht: Panalpina eröffnet drei neue, direkte Sammelcontainerdienste von Asien nach Rotterdam

    Panalpina, eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen, bietet ihren Seefrachtkunden über die eigene Pantainer Express Line drei neue, direkte Sammelcontainerdienste (Less than Container Load, LCL) an. Die neuen, wöchentlich garantierten Verbindungen zwischen Shanghai und Rotterdam, Hongkong und Rotterdam sowie Singapur und Rotterdam optimieren die Lieferkette zwischen Asien und Europa. Im Vergleich mit den bisherigen Transportrouten verringern sich die Laufzeiten um zwei bis vier Tage. Gleichzeitig reduzieren sich die CO2-Emissionen um bis zu 6.5%.

  • Aug 4, 2011

    Panalpina steigert Gewinn im ersten Halbjahr 2011

    Im ersten Halbjahr 2011 hat die Panalpina Gruppe ihren Bruttogewinn weiter gesteigert, obwohl sich das Umfeld abschwächte. Im zweiten Quartal 2011 sank der Bruttogewinn im Vergleich zum Vorjahr um 2% auf CHF 371 Millionen. Währungsbereinigt nahm er um 10% zu, unterstützt durch organisches Wachstum in allen Regionen und Segmenten, speziell in Nord- und Lateinamerika. Panalpinas Fokus auf die Profitabilität wirkte sich auf die Transportvolumen aus. Zudem lastete der starke Schweizer Franken auf den Ergebnissen der Gruppe.

  • Jul 13, 2011

    Panalpina und Natura kündigen Partnerschaft an

    Panalpina und Natura, der renommierte brasilianische Hersteller von Kosmetikartikeln, Parfums und Schönheitsprodukten, haben eine Vereinbarung für die Distribution von Fertigprodukten nach Lateinamerika und Frankreich sowie für die Lagerung der Produkte in Cajamar, São Paulo, unterzeichnet.

  • Jul 12, 2011

    Panalpina stärkt ihren Hub in Huntsville mit neuem Logistikzentrum

    Panalpina hat in Huntsville, Alabama, dem amerikanischen Herzstück ihres Own-controlled-Luftfrachtnetzes, ein neues Logistikzentrum für Mehrwertdienste (Value-Added Services) eröffnet. Das Huntsville Logistics Center (HLC) ist strategisch dem Panalpina Huntsville Hub angegliedert. Es bietet umfangreiche Kommissionierung und Teilfertigung für einige der weltweit grössten und bekanntesten Hi-Tech-Unternehmen an. Die voll ausgestattete, 3700 m2 umfassende Anlage verfügt zudem über Kühlbereiche für Panalpinas Pharma- und Chemie-Kunden.

  • Jun 30, 2011

    Panalpina will nachhaltig und profitabel wachsen

    Panalpina hat in ihrem Ausblick auf die Konzernstrategie bis 2014 ihre Rolle als einer der führenden Anbieter weltweiter Supply-Chain-Lösungen bestätigt. Die Gruppe sieht ihr Kerngeschäft auch künftig in der Luft- und Seefracht, konsequent ergänzt durch Supply Chain Services und Value Added Services im Bereich Logistik. Dabei setzt sie eindeutig auf nachhaltiges, profitables Wachstum: Panalpina strebt eine EBITDA-Marge von 20% an und will in den Bereichen Luftfracht, Seefracht und Logistik das Marktwachstum übertreffen.

  • May 10, 2011

    Generalversammlung 2011 genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrats

    Die an der ordentliche Generalversammlung der Panalpina Welttransport (Holding) AG vom 10. Mai 2011 anwesenden Aktionäre vertraten 55.04% des Aktienkapitals. Alle Anträge des Verwaltungsrats wurden mit klarer Mehrheit angenommen. Mit deutlicher Mehrheit gewählt wurden auch die neuen Verwaltungsräte Lars Förberg and Knud Elmholdt Stubkjær.

  • May 4, 2011

    Panalpina mit gutem Start ins Geschäftsjahr 2011

    Im ersten Quartal 2011 hat Panalpina gegenüber dem Vorjahresquartal einen zweistelligen Rentabilitätszuwachs erzielt und ihr Transportvolumen in der Luft- und in der Seefracht gesteigert. Der Bruttogewinn stieg um 14% (währungsbereinigt um 22%) auf CHF 373 Millionen. In Kombination mit der anhaltend hohen Ausgabendisziplin stieg der EBITDA deutlich auf CHF 56 Millionen an (Q1 2010: CHF 10 Millionen). Die höhere Rentabilität der Gruppe und das optimierte Management des Nettoumlaufvermögens führten zu einem hohen operativen Cashflow von CHF 108 Millionen (Q1 2010: CHF -13 Millionen).

  • Apr 19, 2011

    Panalpina verstärkt Kühlkette für Kunden in der Pharmaindustrie

    Panalpina zählt ab sofort zu einem der grössten Qualified Envirotainer Provider (QEP) für aktive Kühlsysteme weltweit. Mit der jüngsten Akkreditierung von zwanzig Standorten, davon fast die Hälfte in Asien, verfügt Panalpina nun über dreiundvierzig QEP-akkreditierte Standorte in siebenundzwanzig Ländern. Das Logistikunternehmen wird damit der rapide ansteigenden Nachfrage im Bereich des Transports temperaturempfindlicher Pharmazeutika gerecht.

  • Apr 15, 2011

    Panalpina eröffnet Zweigstelle in Ahmedabad

    Panalpina expandiert in den Nordwesten Indiens und eröffnet eine Geschäftsstelle in Ahmedabad (Bundesstaat Gujarat).

  • Mar 28, 2011

    Panalpina Greater China engagiert sich bei «Earth Hour 2011»

    Panalpina hat an der vom WWF ins Leben gerufenen globalen Stromsparaktion «Earth Hour 2011» teilgenommen. Über 1500 Mitarbeitende von Panalpina in Greater China schlossen sich dieser Aktion zugunsten des Planeten an, die weltweit eine Milliarde Menschen mobilisierte.

  • Mar 9, 2011

    Panalpina mit Marktanteilsgewinnen und markanter Profitabilitätssteigerung

    Die Panalpina-Gruppe hat im Jahr 2010 sowohl in der Luft- als auch in der Seefracht zweistelliges Volumenwachstum erzielt und Marktanteile dazugewonnen. Der Nettoumsatz stieg insgesamt um 20% auf 7‘164 Millionen CHF. Die neue Unternehmensorganisation hat sich damit bewährt. Trotz des starken Wachstums stiegen die Kosten nur moderat. Die Produktivität und damit auch die Profitabilität haben sich deutlich verbessert. Der Bruttogewinn stieg gegenüber dem Vorjahr um 7,5 % (währungsbereinigt um 11,4 %) auf 1‘480 Millionen CHF.

  • Mar 8, 2011

    Molex zeichnet Panalpina Chengdu China aus

    Panalpina wird für ihre hervorragende Teamarbeit und ihren erstklassigen Service zum «Molex 2010 Supplier of the Year» gekürt.

  • Feb 22, 2011

    Panalpina erwirbt norwegische Grieg Logistics

    Die Grieg Gruppe hat heute den Verkauf ihrer Anteile an der Grieg Logistics AS an Panalpina bekannt gegeben. Grieg Logistics ist ein führendes norwegisches Unternehmen im Bereich Logistikdienstleistungen, vor allem für die Öl- und Gasindustrie.

  • Feb 3, 2011

    Panalpina eröffnet Zweigstelle in Chongqing

    Panalpina expandiert in Westchina, indem sie das zentrale Servicezentrum in Wuhan und ihr Büro in Chengdu durch den Standort Chonqging ergänzt.

  • Feb 1, 2011

    Panalpina integriert australisches Partnerunternehmen

    Die globale Transport- und Logistikgruppe Panalpina wird ihren langjährigen Partner Apollo in Perth, Südwestaustralien, vollständig integrieren. Apollo ist eine optimale Ergänzung zur in Perth bereits bestehenden Panalpina-Niederlassung, die sich auf Projekttransporte und das Öl- und Gasgeschäft konzentriert.

  • Jan 24, 2011

    Toshiba vergibt Landtransporte von Deutschland nach Moskau an Panalpina

    Toshiba hat Panalpina ab Januar 2011 mit der Abwicklung ihres Landtransportgeschäfts ex Regensburg (Deutschland) nach Moskau beauftragt. Regensburg ist Standort eines der europäischen Distributionszentren des Unternehmens.

  • Jan 17, 2011

    Rainer Weihofen ab 17. Januar 2011 neuer Corporate Head of Communications

    Panalpina ernennt Rainer Weihofen zum neuen Corporate Head of Communications.