MENU

Seefracht: Panalpina eröffnet drei neue, direkte Sammelcontainerdienste von Asien nach Rotterdam

Aug 17, 2011

Panalpina, eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Supply-Chain-Lösungen, bietet ihren Seefrachtkunden über die eigene Pantainer Express Line drei neue, direkte Sammelcontainerdienste (Less than Container Load, LCL) an. Die neuen, wöchentlich garantierten Verbindungen zwischen Shanghai und Rotterdam, Hongkong und Rotterdam sowie Singapur und Rotterdam optimieren die Lieferkette zwischen Asien und Europa. Im Vergleich mit den bisherigen Transportrouten verringern sich die Laufzeiten um zwei bis vier Tage. Gleichzeitig reduzieren sich die CO2-Emissionen um bis zu 6.5%.

Panalpina führt die drei neuen, wöchentlich garantierten Sammelcontainerdienste ein, um der steigenden Kundennachfrage zu entsprechen und stärkt damit ihre Position als eine der führenden Anbieterinnen von Sammelcontainerdiensten auf der Asien-Europa-Route. Die neuen Verbindungen ergänzen das bestehende Sammelcontainer-Portfolio nach Antwerpen (Belgien), einem der strategischen LCL-Hubs der Gruppe.

Kürzere Laufzeiten und weniger CO2-Ausstoss

Zukünftig erhalten Panalpinas Kunden ihre LCL-Sendungen direkt eintreffend in Rotterdam (Niederlande) mit einer Laufzeit von 26 Tagen aus Shanghai (China), 22 Tagen aus Hongkong (China) und 18 Tagen aus Singapur. Dies entspricht einer Zeitersparnis von zwei bis vier Tagen verglichen mit den bisherigen Transportwegen über das LCL-Hub in Antwerpen. Gleichzeitig verringert sich der CO2-Ausstoss auf der Route Shanghai-Rotterdam um 5.3%, auf der Route Hongkong-Rotterdam um 5.6% und auf der Route Singapur-Rotterdam um 6.5%.

Die neuen Sammelcontainerdienste sind Teil der langfristigen Panalpina Strategie, auf den wichtigsten asiatischen Handelsrouten weiter zu wachsen, insbesondere Asien-Europa, Asien-Nordamerika, Intra Asien, Asien-Lateinamerika und Asien-Mittlerer Osten. Carsten Meyer, Panalpina Global Head of Ocean Freight LCL, sagt: “Wir bauen unser globales LCL-Netzwerk mit unserer eigenen Pantainer Express Line konstant weiter aus. Die neuen, direkten Verbindungen nach Rotterdam sind nur einige von vielen, die noch kommen werden.“

Verbesserte Flexibilität und Zuverlässigkeit in der Lieferkette

Sammelcontainerdienste (Less than Container Load, LCL) ermöglichen es, Sendungen verschiedener Kunden in einem ganzen Container (Full Container Load, FCL) zu konsolidieren. Das LCL-Produkt, bestehend aus einer Vielzahl von direkten Sammelcontainerdiensten in Verbindung mit dem globalen, strategischen LCL-Hub-Netzwerk, ermöglicht es Panalpina, ihren Kunden nahtlose Haus-zu-Haus-Verkehre mit höchster Serviceintegrität anzubieten und verbessert somit die Flexibilität und Zuverlässigkeit in der gesamten Lieferkette.

About Panalpina

The Panalpina Group is one of the world's leading providers of supply chain solutions. The company combines its core products of Air Freight, Ocean Freight, and Logistics to deliver globally integrated, tailor-made end-to-end solutions. Drawing on in-depth industry know-how and customized IT systems, Panalpina manages the needs of its customers' supply chains, no matter how demanding they might be. Energy Solutions is a specialized service for the energy and capital projects sector. The Panalpina Group operates a global network with some 500 offices in more than 75 countries, and it works with partner companies in a further 90 countries. Panalpina employs 15,000 people worldwide who deliver a comprehensive service to the highest quality standards – wherever and whenever.