MENU

Neuer Regionaler CEO ernannt

Jan 4, 2013

Panalpina hat Stefan Karlen, Geschäftsführer Südostasien, mit sofortiger Wirkung zum Regionalen CEO Asien-Pazifik ernannt. Sein Vorgänger Marco Gadola wird das Unternehmen verlassen, um eine andere berufliche Herausforderung ausserhalb der Logistikindustrie wahrzunehmen.

“Wir bedauern den Weggang von Marco Gadola, denn er ist ein sehr erfahrener Manager und hat Wesentliches zur Leistung von Panalpina beigetragen”, sagt CEO Monika Ribar. “Aber wir können seine Entscheidung verstehen und wünschen ihm viel Erfolg für die Zukunft. Gleichzeitig freuen wir uns, mit Stefan Karlen einen neuen Regionalen CEO Asien-Pazifik ernennen zu können. Stefan hat umfassende Geschäftserfahrung und ein profundes Verständnis für unsere Unternehmenskultur.”

 

Stefan Karlen kam 1997 zu Panalpina und hatte verschiedene Managementpositionen in Europa und Asien inne. Zuletzt war er für das Panalpina Geschäft in Südostasien (Singapur, Malaysia, Indonesien, Philippinen, Thailand, Vietnam) verantwortlich. Er wird seine neue Funktion am Montag, 7. Januar 2013, übernehmen.

About Panalpina

The Panalpina Group is one of the world's leading providers of supply chain solutions. The company combines its core products of Air Freight, Ocean Freight, and Logistics to deliver globally integrated, tailor-made end-to-end solutions. Drawing on in-depth industry know-how and customized IT systems, Panalpina manages the needs of its customers' supply chains, no matter how demanding they might be. Energy Solutions is a specialized service for the energy and capital projects sector. The Panalpina Group operates a global network with some 500 offices in more than 75 countries, and it works with partner companies in a further 90 countries. Panalpina employs 15,000 people worldwide who deliver a comprehensive service to the highest quality standards – wherever and whenever.