MENU

Panalpina bietet Kunden mit neuem LCL-Online-Tool mehr Visibilität

Sep 22, 2014

Panalpina hat ein neues Online-Tool eingeführt, mit dem Seefrachtkunden schnell und einfach das gesamte LCL-Netzwerk nach Sammelcontainerdiensten und den für sie geeignetsten Verbindungen abfragen können. Der Service bietet aktuelle Informationen über beinahe 35‘000 Punkt-zu-Punkt-Verbindungen weltweit.

Mit dem kontinuierlichen Ausbau des globalen LCL-Netzwerks von Panalpina (LCL = Less than Container Load), bieten sich den Kunden mehr Möglichkeiten, ihre Ware effizienter zu transportieren. Die grosse Auswahl an Routen und Optionen bedeutet aber auch, dass bei der Planung die beste Wahl nicht immer einfach ist. Panalpina schafft mit der Einführung des „LCL Sailing Schedule“ nun Abhilfe. Dieses Online-Tool gibt den Benutzern Zugriff auf die aktuellsten LCL-Daten weltweit. Die Benutzer können jede LCL-Option einsehen und somit jederzeit und überall fundierte Entscheidungen treffen.

 

„Das neue Tool erlaubt es unseren Kunden, unser gesamtes LCL-Portfolio schnell und einfach nach den besten Optionen für ihre Bedürfnisse zu durchsuchen“, sagt Clas Thorell, global verantwortlich für die LCL-Seefracht bei Panalpina. „Bisher mussten sie anrufen oder uns eine E-Mail schicken, um an diese Information zu gelangen. Das Tool gibt ihnen jetzt über eine Schnittstelle die komplette Übersicht über alle Optionen. Die erhöhte Transparenz macht es einfacher, Bestellungen und Bestände zu steuern.“

 

Der „LCL Sailing Schedule“ ist für jedermann ohne Zugriffscode oder Passwort zugänglich. Die Benutzer wählen lediglich die Containerfrachtstation (CFS) am Abgangs- und Ankunftsort aus. Das System liefert sodann die aktuellsten Informationen über Transitzeiten, Annahmeschlüsse, Ankunftszeiten, Dekonsolidierungsdaten sowie den Namen des Schiffs.

 

Das Tool wurde am 22. September 2014 offiziell lanciert. Es greift über das operative System des Unternehmens auf die Abfahrtsdaten zu und präsentiert sie über eine benutzerfreundliche Schnittstelle. Einzelheiten über Direktverbindungen und Umladungen werden angezeigt.

 

Alle neuen Sammelcontainerdienste werden zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme in den Fahrplan aufgenommen. Einer der zuletzt hinzugefügten Dienste führt zusätzlich von Singapur nach Santos, Brasilien. Damit bietet Panalpina für diese spezifische Verbindung neu drei Abfahrten pro Woche an, was branchenführend ist.

 

Panalpinas LCL-Netzwerk und das Online-Tool werden ständig ausgebaut. Panalpina prüft bereits die Ergänzung mit einer Buchungsmöglichkeit, die es Kunden erlauben wird, Sendungen mit Leichtigkeit zu finden, zu vergleichen und zu buchen.

 

Klicken Sie hier, um zu Panalpinas „LCL Sailing Schedule“ zu gelangen.

 

Hinweis für die Redaktion:

 

Optimierte Logistikausgaben und Lieferketten, mehr Flexibilität und Zuverlässigkeit

Panalpina ist eine der weltweit führenden Anbieterinnen von Sammelcontainerdiensten. LCL ermöglicht es, verschiedene Sendungen verschiedener Kunden in einem ganzen Container (Full Container Load, FCL) zu konsolidieren. Kunden können also kleine Volumen verschiffen, ohne einen ganzen Container mit den damit verbundenen Kosten füllen zu müssen. LCL verschafft Kunden mit kleineren Volumen somit Zugang zu Skaleneffekten in der Seefracht, die normalerweise nur bei der Verschiffung ganzer Container wirksam werden. Das globale LCL-Netzwerk von Panalpina besteht aus zahlreichen direkten LCL-Diensten und strategisch ausgewählten Hubs. Kunden profitieren von optimierten Logistikausgaben, mehr Flexibilität und nahtlosen Haus-zu-Haus-Verkehren mit höchster Zuverlässigkeit bei den Transitzeiten.

About Panalpina

The Panalpina Group is one of the world's leading providers of supply chain solutions. The company combines its core products of Air Freight, Ocean Freight, and Logistics to deliver globally integrated, tailor-made end-to-end solutions. Drawing on in-depth industry know-how and customized IT systems, Panalpina manages the needs of its customers' supply chains, no matter how demanding they might be. Energy Solutions is a specialized service for the energy and capital projects sector. The Panalpina Group operates a global network with some 500 offices in more than 75 countries, and it works with partner companies in a further 90 countries. Panalpina employs 15,000 people worldwide who deliver a comprehensive service to the highest quality standards – wherever and whenever.